John keats ode on a grecian urn pdf

1795 in Moorgate, London, als Sohn eines Stallmeisters und seiner Frau in einem Mietstall, waren seine ersten sieben Jahre glücklich. Dies änderte sich 1803, als sein Vater an einem Schädelbruch starb, den er sich bei einem Sturz von john keats ode on a grecian urn pdf Pferd zugezogen hatte.

Seine Mutter verheiratete sich kurze Zeit später erneut, verließ ihren neuen Ehemann aber bald wieder und zog mit ihren Kindern zu Keats’ Großmutter. Hier besuchte Keats die Clarke’s School, an der seine Liebe zur Literatur geweckt wurde. Geschwister in der Obhut der Großmutter zurück. Die Großmutter bestellte zwei Vormünder für ihren Enkel, und diese holten Keats aus der Schule, um ihn bei einem Arzt in die Lehre zu geben. In diesem Jahr widmete er mehr und mehr seiner Zeit dem Studium der Literatur. Keats’ Werke wurden allerdings nicht gut aufgenommen.